Wem möchten wir als Crew besonders an diesem Tag Liebe und Anerkennung schenken? Das alles könnt ihr hier lesen….

Muttertag

Ein besonderer Tag! Am Muttertag geht es vor allen Dingen darum, sich einmal bewusst bei seiner Mutter zu bedanken und ihr Anerkennung und Aufmerksamkeit zu schenken, für all das, was sie liebevoll leistet. Jeder feiert natürlich den Muttertag etwas anders. Wie sieht dieser Tag für euch aus? Feiert ihr in der Familie, macht ihr vielleicht einen Ausflug, einen gemütlichen Brunch zu Hause oder vielleicht einen Videoanruf? Gibt es vielleicht einen Strauß Blumen, oder ein paar selbstgemachte Brownies als Geschenk?

Wir wünschen euch auf jeden Fall einen schönen Muttertag und hoffen, dass ihr ihn schön in der Familie verbringen könnt!

 

Persönlicher Anlass

Anlässlich des Muttertags möchten wir die Gelegenheit nutzen einigen Menschen in unserem Umfeld zu danken, die uns immer sehr unterstützen, beispielsweise bei den Meisterschaften, und uns eine große Hilfe sind!!

 

Marianna – unsere Crew-Stylistin

Da wäre einmal unsere Crew-Stylistin Marianna! Sie ist immer mit dabei und ist die Expertin bei Fragen oder Anliegen rund um das Haar und Frisur. Beispielsweise berät sie uns oft, wenn wir uns alle die Haare für den ganz großen Auftritt bei der Weltmeisterschaft tönen möchten. Dann ist sie sogar so lieb und färbt sie uns!

 

Luana – unser Make-Up-Artist

Dann wäre da noch unser Make-Up-Artist Luana! Durch sie haben viele von uns von ACIM das richtige Schminken Schritt für Schritt gelernt. Sie ist auch diejenige die uns verschiedene Showlooks mit Lidschatten etc. vorschminkt und die wir dann alle übernehmen. Auch wenn einige von uns am Verzweifeln sind, beispielsweise beim Wimpernkleben, dann hat sie immer eine helfende Hand parat.

 

Canan – unsere Crew-Ärztin

Unsere Crew-Ärztin Canan, darf natürlich auch auf keinen Fall fehlen! Sie ist die Anlaufstelle bei Verletzungen, Übelkeit, Kreislaufzusammenbruch… Also alles was theoretisch auf der Bühne oder nach dem großen Auftritt passieren kann und wo natürlich jemand da sein muss, der in der Not handeln kann!!

 

Zum Abschluss

Zu guter Letzt, wollen wir uns noch bei all denjenigen bedanken, die bei den Meisterschaften mitkommen, um einfach emotionale Unterstützung zu geben und uns fleißig anfeuern!! Das bedeutet uns sehr viel!

Und da wir jetzt schon uns am Bedanken sind, geht natürlich ein RIESEN-Dankeschön an unsere Trainerin Ece, ohne deren Wissen, ihr diszipliniertes Training und ihre Leidenschaft, dies alles mit uns zu teilen, wir vermutlich gar nicht auf die Meisterschaften fahren würden!! Auch danken wir natürlich ganz herzlich unserer Julia, die sehr viele Aufgaben und viel Verantwortung in der Crew übernimmt und es mit Ece zusammen möglich macht in der Pandemie auch virtuell als Crew zu trainieren!!

 

Leave a Reply