Unsere Crew und Weihnachten: das darf auf keinen Fall fehlen! Hier erfahrt ihr alles darüber wie wir unsere Vorweihnachtszeit gemeinsam verbringen…

Weihnachtsduft

Der Duft nach frischgebackenen Plätzchen, heißem Glühwein und Früchtepunsch… Wer liebt ihn nicht? Er kommt alle Jahre wieder im Winter zu uns, bei Weihnachtsmärkten, Weihnachtsfeiern und dem gemeinsamen Backen von Plätzchen unter Freunden. Dass diese Events dieses Jahr nicht stattfinden können, hält uns aber natürlich nicht davon ab, gemeinsam die Weihnachtszeit mit unseren wichtigsten Traditionen, der kleinen Weihnachtsfeier und dem Wichteln, zu verbringen.

Das Wichteln und die Weihnachtsfeier

Das Wichteln ist mittlerweile eine Tradition bei ACIM. Wir schreiben ganz klassisch unsere Namen auf Zettel und losen dann aus, wer wen hat. Wir legen fest, ob es etwas Gekauftes oder eher etwas Selbstgebasteltes sein soll. Hauptsache mit viel Liebe. In der letzten Trainingsstunde vor den Weihnachtsferien machen wir ausnahmsweise eine Stunde früher Schluss um gemeinsam unsere Geschenke auszutauschen, auszupacken und etwas Zeit zusammen verbringen, in der wir nicht am Trainieren sind.  (Schoki, Lebkuchen und Plätzchen sind natürlich auch immer dabei). Dieses Mal können wir uns natürlich nicht alle zusammen treffen, um die Namen auszulosen und um uns die Geschenke zu überreichen. Aber das wäre doch gelacht wenn wir nun deswegen unsere Tradition komplett weglassen würden!! Deswegen übernimmt unsere Trainerin Ece zum Glück die Aufgabe, die Namen auszulosen und zu verteilen. Wenn jeder weiß wem er ein Wichtelgeschenk vorbereiten muss, geht es los, dann heißt es: Kreativ werden! Und das, ohne denjenigen nach seinen Wünschen zu fragen. Das Ganze bleibt natürlich streng geheim bis es ans Auspacken geht! Die Geschenke werden diesmal dann mit der Post versendet. Zum Schluss treffen wir uns dann alle über Zoom um unsere Geschenke gemeinsam auszupacken! Wie aufregend!

 

Was macht ihr um eure Weihnachtszeit trotz Corona zu genießen und gemeinschaftlich zu feiern? Backt ihr beispielsweise über Zoom Plätzchen oder wichtelt ihr so wie wir? Was gehört eurer Meinung nach noch so zu Weihnachten? Lasst es uns gerne wissen.

 

 

 

 

 

 

Leave a Reply