Da wir diesen Sommer etwas mehr Zeit zur Verfügung haben als sonst, wollen wir heute mal unsere Lieblingsspiele mit Euch teilen. Viel Spaß beim nächsten Spieleabend!

 

Der Klassiker

„Mensch ärgere dich nicht“ ist ein abosluter Klassiker, der bei niemandem Zuhause fehlen darf. Bei dem Gesellschaftsspiel für zwei bis vier Spieler muss man mit vier Figuren auf einem Zielfeld landen, dann hat man gewonnen. Auch wenn dieses Spiel jeder kennt und schon tausend mal gespielt hat, macht es immernoch super viel Spaß: Es ist einfach lustig, die anderen immer wieder aus dem Spiel zu schmeißen, sodass sie von vorne anfangen müssen.

 

Die Herausforderungen

Das Spiel „The Mind“ ist ein besonderes Spiel – das Prinzip ist super einfach: Jeder Spieler hat Karten auf der Hand, die der Reihe nach (immer die höhere Zahl) abgelegt werden müssen. Das schwierige dabei ist, dass sich die Spieler nicht untereinander absprechen können und sich nur mithilfe ihrer Gedanken verständigen können. Klingt erstmal unmöglich – und verspricht so manchen lustigen und Freundschaften auf die Probe stellenden Spieleabend.

Ansonsten können wir Escape Room Spiele nur empfehlen. Hier gibt es verschiedene Anbieter. Sie sind zwar nur einmal verwendbar, da man das Spiel beim Spielen zerstört, aber das ist es auf jeden Fall wert. Es gilt, tolle und spannende Rätsel in einer kleinen Runde unter Freunden zusammen zu lösen. Da kommt garantiert der Detektiv aus jedem heraus!

 

Fit im Kopf bleiben mit diesen Games

Eine weitere Herzensempfehlung ist das Spiel „Just Words“. Dieses Spiel kann man auch gut in einer größeren Runde spielen und ist ebenfalls für Jüngere geeignet. Ein Spieler muss ein Wort erraten, indem er von den anderen Tipps in Form von weiteren Wörtern bekommt. Diese Tipps werden von jedem Mitspieler auf eine Karte geschrieben. Natürlich darf der Tipp dem gesuchten Wort nicht ähneln. Außerdem dürfen Mitspieler nicht den gleichen Tipp haben. Ist das der Fall, müssen diese Karten zugedeckt werden. Anhand der übrigen Tipps muss der Spieler das Wort erraten. Man spielt hierbei gemeinsam gegen das Spiel.

Manche aus unserer Gruppe stehen auch auf richtige Denksportspiele wie Schach. Unsere Mish versucht hierbei immer den nächsten Schritt des Gegners vorherzusehen und ihren Zug darauf abzustimmen. Es gibt so viele Spielmöglichkeiten und -varianten und es wird garantiert nie langweilig.

Leave a Reply